• Verkaufsstellen
  • Kontakt

Die größten Herausforderungen für das Scannen in Produktionsumgebungen

Scannen in Produktionsumgebungen ist ein anspruchsvolles Geschäft, das große Seitenvolumen beinhaltet. Die marktüblichen Produktionsscanner stellen die Benutzer jedoch vor Probleme. Wenn das Fach des Scanners leer ist, befindet er sich nahezu 50 % des Tages im Leerlauf, weil neue Scan-Stapel vorbereitet werden müssen. Wenn der PC ausgelastet ist, kann sich die Leistung eines Hochgeschwindigkeitsscans erheblich verschlechtern. Und wenn der Scanner ausfällt, steht natürlich auch Ihr Betrieb still.

Überblick über das parallele Scannen

Computer und sogar einfache elektrische Schaltungen nutzen schon seit Jahrzehnten das Konzept der Parallelverarbeitung. Genau dieses Prinzip kommt auch beim parallelen Scannen zur Anwendung. Kurz gesagt, Sie können bis zu zehn Xerox-Scanner an einen Host-PC anschließen und diese gleichzeitig und mit hoher Geschwindigkeit laufen lassen. Diese bahnbrechende Innovation löst die heutigen Herausforderungen des Produktionsscannens.

 

Höhere Rentabilität

Parallel Scanning durchbricht das Preisniveau von Produktionsscannern. Einfach ausgedrückt, kosten zwei Xerox DocuMate 6710-Produktionsscanner (200 Seiten pro Minute) weniger als die Hälfte der 150-ppm-Scanner von Wettbewerbern – und drei 6710er (300 ppm) weniger als 30 % der konkurrierenden 210-ppm-Produktionsscanner.

Paralleles Scannen in Aktion

Sehen Sie, wie unsere exklusive Parallel-Scanning-Technologie neue Maßstäbe beim Produktionsscannen setzt.

Alles über den neuen Produktionsscanner Xerox DocuMate 6710


Entdecken Sie den DocuMate 6710 und kontaktieren Sie einen Vertriebspartner            Mehr erfahren